Aber auch eine Maus bekommt etwas ab.

Trotz der drohenden Gefahr durch die streundenden Katzen...


Die aktive Maus im Futterhaus  (verschiedene Videos, es werden fortlaufend neue eingestellt).

Hier kann man ein paar Aufnahmen einer IP-Camera in einem kleinen, geschlossenen Futterhaus sehen.

Es werden regelmäßig weitere Videos in mitunter andereren Umgebungen eingestellt, mal tagsüber, meistens aber nachts aufgenommen und zusammengefaßt.






Heute hatte sie stundenlang zu tun. Insbesondere zwischen 03 und 04  Uhr...

Das harte Nachtleben einer Maus...

Nussdiebe in der Nacht



Aber auch am Morgen geht der Nussdiebstahl voran:

Anstrengender Vormittag...

Weg mit den Erdnüssen


Es werden einfach alle Erdnüsse abgeräumt, keine einzige bleibt übrig...

Nun sind alle weg!!!



Wer die Wahl hat, hat die Qual, Erdnuss, Mandel oder Rosine?

Erdnuss, Mandel oder Rosine?





Jetzt hilft nur Recken und Strecken (für das Video einfach auf das Foto klicken, fängt im morgendlichen Dunkel an...)










Mäusesupermarkt. Alles "to Go" und dazu noch ohne Kasse...

Brückenbau. Warum einfach, wenn man es sich auch schwer machen kann... 




Ein paar andere Videos zu den "Mausbesuchen".

Immer noch Hunger?


 Und hier ein paar "nähere" Aufnahmen.




Dem damaligen Stand der Technik sind diese Aufnahmen eher aus spielerischen Gründen mit Webcams, Raspberries aber auch einem alten Linux-PC (Mal UBUNTU, mal DEBIAN, ganz am Anfang sogar ein Uralt-SCO-UNIX) entstanden.

Mein Lieblingsbetriebssystem SOLARIS war ja irgendwann auch einfach nur Geschichte...

Dies ist zum Beispiel eine Aufnahme mit einer einfachen USB-Webcam (640x480) und einem Linux-Server (ausgedienter Windows-PC, aber selbst der hat das Zeitliche gesegnet). Die einzelnen, kleinen AVI-Dateien wurden zusammengefaßt (FFMPEG) und ins MP4-Format konvertiert.


Zurück
Commentum
Der Einfall, die Lüge, die Erdichtung
E-Mail
Infos